Raketenbauplan für explosive Einleitungen: Nimm den Leser mit zum Point of No Return.

Du wringst nicht stundenlang dein Gehirn aus, bis du die perfekte Headline oder Betreffzeile hast, konstruierst einen wohl strukturierten, gehaltvollen Fließtext – und stürzt dann mit dem Intro ab. Jetzt ist der Zeitpunkt, an dem du dein wahnsinniges Grinsen aufsetzt. Schnall deinen Leser in die Rakete und nimm ihn mit zum Point of No Return.

Wenn deine Einleitung zündet, gibt es kein Zurück.

Read More
Wie du glorreiche Bullet Points schreibst (und zielsicher verführst)

Du erfährst

  • Eine einfache Formel, mit der du unwiderstehliche Bullet Points schreibst
  • Wie du schlechte Bullet Points im Handumdrehen in gute verwandelst
  •  Wie die Bullet Points international berühmter Werbetexter aussehen und wie du das gleiche Prinzip in deinen Texten anwenden kannst
  •  Welche Regeln für großartige Aufzählungen gelten, und welche du vergessen kannst
  • Die 6 wichtigsten Bullet Points für Texter, um Glaubwürdigkeit zu schaffen, zielsicher zu verkaufen und Emotionen zu wecken
  • Wie schlecht ich zeichnen kann
Read More
Wie du deine Powerwörter findest (und glänzende Werbetexte schreibst)

Powerwörter sind mächtig, wenn sie zu deiner Marke passen wie Arsch auf Eimer. Sonst sind sie Werbegesülze, und das schlägt deine Leser in die Flucht.

Bist du nicht felsenfest sicher, welches Wording deine Marke unterstreicht? Willst du weg von den Floskeln, weil dein Text Markenpersönlichkeit versprühen soll – nicht Marketing-Blablub?

Ich zeige dir Schritt für Schritt, wie du deine Powerwörter findest. Du bekommst eine Brainstorming-Anleitung mit Arbeitsblatt, damit du schnell zum Ergebnis kommst.

Read More
Dein Text rockt nicht. Aus 25+1 Gründen

Was könnte an deinem aus Hirnsaft und Herzblut im Feuer der Leidenschaft geschmiedeten Text verkehrt sein? Warum bleiben die Lobeshymnen aus?

Gründe dafür gibt’s wie Moskitos in den Tropen.

Welche davon lähmen deinen Text? Finde sie und mach ihnen den Garaus. Deine Texte können nur besser werden, wenn du verstehst, was sie am Überzeugen hindert.

Es sind genau 25. Und 1 Grund, der über allen anderen steht. Dieser verdammt die meisten Texte zum Scheitern. Denn er macht sie irrelevant.

Read More
Wie dein Newsletter mit Storytelling hypnotisiert (das dich nur 5 Minuten kostet).

Liegst du nachts im Bett und liest Newsletter? Besser gefragt: Was müsste ein Newsletter-Text haben, damit du ihn unbedingt lesen musst – auch um 2 Uhr morgens?

Ich sag’s dir:

Spannung.

Gefühle.

Menschlichkeit.

Er müsste eine gute Geschichte erzählen.

E-Mails mit Mini-Stories verkaufen besser als jeder Werbetext.

Read More
​​​​​​​4 Best Practice Tipps, um im Newsletter zu verkaufen (ohne wie ein schmieriger Verkäufer zu wirken)

Wie schreibst du Newsletter, die verkaufen und dabei nicht verkäuferisch wirken? 4 Best Practice Tipps eröffnen neue Wege zum authentischen Verkaufen nach Tom Fishburne's Devise „Das beste Marketing fühlt sich nicht so an wie Marketing.“

Read More
Landet dein Newsletter im Leserherz oder im Papierkorb?

Wenn du mit Newsletter-Marketing etwas reißen willst, brauchst du vor allem eins: die richtigen Texte. In dieser 3-teiligen Artikelserie erfährst du, wie du neue Abonnenten durch die Phasen des Kennenlernens führst – und mildes Interesse in in ewige Liebe verwandelst. Teil 1: Der E-Mail Flirt.

Read More
Neue Texter-Regeln 2017 - daran halten sich erfolgreiche content-Entwickler

Die Medien, die wir für Marketingtexte nutzen, haben sich so schnell verändert wie Zombie-Mutanten-Piranhas.

Wir schreiben E-Mail-Newsletter statt Geschäftsbriefe. Blogs statt Advertorials. Landingpages statt Anzeigen. Wenn wir damit Kunden vom Hocker reißen wollen, müssen wir auch anders schreiben als die Textgötter von anno dazumal.

Für Online-Texter gelten heute neue ganz neue Regeln.

Read More
5 Dialog-Booster - Besieg die Prinzessin in dir, schreib endlich für deine Kunden.

Wenn du für deine Kunden schreibst, darf es nicht um dich gehen. Klar, das weißt du, wenn du etwas mit Content oder Online-Marketing machst.

Die Umsetzung ist verflucht schwierig. Deine Produkte und Dienstleistungen können noch so begehrlich sein. Beim Vermarkten (darüber Schreiben) tappst du schnell in die Ego-Falle.

Ich zeige dir, wie du Strategien aus dem persönlichen Dialog anwenden kannst, um deine Leser bei der Stange zu halten.

 

Read More